jazz in Dübi LogoJazz in Dübendorf

Musik. Ungekünstelt. Direkt.
 
Mathias Siegrist: Gitarre
Rotraut Jäger: Querflöte
Sebastian Müller: Vibraphon
Thomas Sonderegger: Schlagzeug
Flurin Lanfranconi: Bass

Late'n Groove Quintet am 25.02.2010 (Märtkafi/Subito)

Essen ab 19:00, Türe um 19:00, Konzert um 20:30
Eintrittspreise: CHF CHF 10.-

Late’n Groove interpretieren sowohl Fusion-Klassiker als auch eher selten gespielte Trouvaillen aus dem Latin- und Brasilbereich. Die individuelle Kombination von Flöte, Vibraphon und Gitarre bietet ein ungewöhnliches Klangerlebnis. Zusammen mit den eingängigen Grooves der Rhythmsection erwartet den Hörer ein originelles und erfrischendes Programm.

Bilder-Gallerie

Late'n Groove Quintet: Mathias Siegrist | Sebastian Müller
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist
Late'n Groove Quintet: Rotraut Jäger | Mathias Siegrist
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist | Sebastian Müller
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Rotraut Jäger | Mathias Siegrist
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi | Rotraut Jäger | Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist | Sebastian Müller
Late'n Groove Quintet: Rotraut Jäger
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi

1 / 9
Late'n Groove Quintet: Mathias Siegrist | Sebastian Müller
2 / 9
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist
3 / 9
Late'n Groove Quintet: Rotraut Jäger | Mathias Siegrist
4 / 9
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist | Sebastian Müller
5 / 9
Late'n Groove Quintet: Thomas Sonderegger | Rotraut Jäger | Mathias Siegrist
6 / 9
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi | Rotraut Jäger | Thomas Sonderegger | Mathias Siegrist | Sebastian Müller
7 / 9
Late'n Groove Quintet: Rotraut Jäger
8 / 9
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi
9 / 9
Late'n Groove Quintet: Flurin Lanfranconi