jazz in Dübi LogoJazz in Dübendorf

Musik. Ungekünstelt. Direkt.
 
Fernando Paiva: Schlagzeug
Stephan Kurmann: Bass
Cléber Alves: Tenorsaxophon - Sopransaxophon
Ricardo Fiúza: Piano

Cléber Alves Quarteto am 23.01.2015 (Märtkafi/Subito)

Essen ab 19:00, Türe um 19:00, Konzert um 20:30
Eintrittspreise: CHF 15

Jazzwinter

Brasilianische Musik jenseits von Samba und Bossa Nova

Cleber Alves verwebt - wie es nur ein Meister seiner Zunft versteht - die vielen unter­schiedlichen Elemente brasilianischer Traditionen zu einem filigranen, charaktervol­len und bunten Klangbild zusammen. Das Quartett präsentiert in seinen Konzerten einen breiten Querschnitt brasilianischer Musik, darunter auch Eigenkompositionen, die verschiedene musikalische Perspektiven Brasiliens aufzeigen. Während Brasiliens musikalische Exportschlager wie Samba und Bossa Nova in Europa bestens bekannt sind , bringt das Ensemble Rhythmen zu Gehör, die hierzulande nur Insidern oder Heimweh-Brasilianern ein Begriff sind: Maracatu, Baiao, Frevo, Partido Alto, Choro. Lauter fesselnde und energievolle Stile aus der enormen Vielfalt südamerikanischer Musik.
Der wie sein Mitmusiker Ricardo Fiúza (Piano) aus Belo Horizonte stammende und auch ausserhalb seiner Heimat gefragte Saxophonist führt in seinen Kompositionen nicht nur seinen grossen melodischen Einfallsreichtum, sondern auch die für seine Heimatstadt typische Liebe zu ausge­prägter Harmonie brillant ins Feld. Das Resultat ist eine Raum bietende, lyrisch ge­prägte, intelligent konzipierte und spannende Musik, die von vier versierten Könnern mit grösster Sensibilität, verinnerlichtem Verständnis und ansteckender Begeiste­rung intoniert werden. 2005 veröffentlichte das Quartett seine neue CD `Revinda' und stellte sie in ihrer Brasilientournee 2006 in Städten wie Belo Horizonte, Rio de Janeiro und Sao Paulo dem Publikum vor (special guests unter anderem Toninho Horta, Nivaldo Ornelas, Juarez Moreira, Marcus Nimrichter). Diese CD wurde als beste Instrumental-CD des Jahres 2006 aus Minas Gerais ausgezeichnet.

Multimedia

@musigbistro Bern

Bilder-Gallerie

Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann | Cléber Alves
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza | Stephan Kurmann | Cléber Alves | Fernando Paiva
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann | Ricardo Fiúza | Cléber Alves | Fernando Paiva
Cléber Alves Quarteto: Fernando Paiva
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza
Cléber Alves Quarteto: Cléber Alves
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza

1 / 9
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann
2 / 9
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann | Cléber Alves
3 / 9
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza | Stephan Kurmann | Cléber Alves | Fernando Paiva
4 / 9
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann
5 / 9
Cléber Alves Quarteto: Stephan Kurmann | Ricardo Fiúza | Cléber Alves | Fernando Paiva
6 / 9
Cléber Alves Quarteto: Fernando Paiva
7 / 9
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza
8 / 9
Cléber Alves Quarteto: Cléber Alves
9 / 9
Cléber Alves Quarteto: Ricardo Fiúza