jazz in Dübi LogoJazz in Dübendorf

Musik. Ungekünstelt. Direkt.
 
Dave Feusi: Saxophon
Marco Figini: Gitarre
Roland Köppel: Hammond-Orgel
Christian Niederer: Schlagzeug

Soul Department am 29.06.2018 (Märtkafi/Subito)

Essen ab 18:00, Türe um 18:00, Konzert um 20:00
Eintrittspreise: CHF Grilladen  CHF 7-10 | Salat CHF 6 | Dessert CHF 6, Musik CHF 20

Der Sommer ist da!

Grooves & knackige Riffs: der Sommer ist da!

Bevor die Jungs loslegen, schauen wir, dass vorher auch alle genug gestärkt sind. Mit Grilladen und knackigen Salaten läuten wir den Sommer ein.

Die Arrangements von Soul Department spielen gekonnt mit Rock- und Popklischees, durchpflügen die Genres, lassen den Blues in vielen Facetten erklingen, streifen Swing, machen halt beim Soul, huldigen Funk, improvisieren über die vertrackten Grooves der Rhythm Section.
Alles mit leidenschaftlichem Spiel und einem Groovegefühl, das seinesgleichen sucht. Die Formation schickt Melodielinien auf die Reise, die ihre Spannung daraus beziehen, dass sich lang ausgehaltene Liegetöne der Orgel mit rasanten Saxophon und Gitarrenlinien mischen und sich über den fulminanten Grooves des Schlaugzeugs kreuzen. Wo nötig, wird entweder unterkühlt intoniert oder aber expressiv, immer im Dienst der Musik.
Soul Department zeigen, dass neben der orgelzentrierten Version des traditionellen Hammond-Trios auch eine Bandversion möglich ist, bei der alle Musiker gleichberechtigt agieren. Zum anderen setzen ausgefallene Spielweisen der Instrumente, ekstatische Improvisationen über ausgefeilte Rhythmen neue Akzente und schneidern dem legendären Hammond-Klang neue Tongewänder.
Mit dabei sind vier der besten Musiker der Schweiz! Tastenvirtuose Roland Köppel, funky Saxophonist Dave Feusi, Guitarhero Marco Figini und groovy Christian Niederer.